TOUR 2

Tag, Uhrzeit: 27. Juli 2024, 17–21:30 Uhr
Treffpunkt: Lessingdenkmal, Lessingplatz, Braunschweig
max. 25 Teilnehmer*innen


Während des Sketchwalks / zeichnerischen Rundgangs werden die Teilnehmer*Innen mit Skizzenbuch, Stiften, Pinseln, Wasserfarbe analog (oder digital mit Tablet) den Braunschweiger Lichtparcours skizzieren.


Die Braunschweiger Illustratorin Roberta Bergmann leitet die mobilen Workshops entlang des Parcours.


Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, zeichnerische Freude ist ausdrücklich erwünscht.


Bitte an wetterfeste Kleidung, eigene Zeichenutensilien und Sitzunterlage denken.


Es gibt eine Goodie-Bag mit Zeichenmaterial für jede*n!

---
Der Sketchwalk-Workshop orientiert sich an der Bewegung des „Urban Sketching“, d.h. dem Skizzieren mit Bleistift u.a. Materialien sowie im öffentlichen, urbanen Raum. Es geht
um das Dokumentieren des Kunst-Ortes, die Auseinandersetzung & die Übertragung von Gesehenem auf das Blatt Papier.

Durch das Zeichnen findet eine tiefere Auseinandersetzung mit den Exponaten statt. Die Teilnehmer werden sich durch das Erfassen mit dem Stift, egal ob analog oder digital (mit dem iPad), intensiv auf das jeweilige Exponat fokussieren, es versuchen (mit dem Stift) nachzuvollziehen, zu verstehen. Damit gehen sie den Weg nach, den der/die Künstler*In im Schaffensprozess gegangen ist. Die reine Betrachtungsdauer pro Exponat liegt hier wahrscheinlich bei 30 Minuten oder mehr, während bei einem normalen Besuch die Betrachtungsdauer und die daraus resultierende Auseinandersetzung wesentlich kürzer und weniger intensiv stattfindet.

---
Available tickets
27.07.2024 17:00 - 27.07.2024 21:30 Europe/Berlin
|
Lessingplatz, Lessingdenkmal, Braunschweig, Germany (Lichtparcours Sketchwalk (Tour 2))